Radionik

„Geh du vor“, sagte die Seele zum Körper, „auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf dich.“
„Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für dich haben“,
sagte der Körper zur Seele.
Ulrich Schaffer

Die Radionik und Cell-Communication nutzt Erkenntnisse der modernen Quantenphysik, um die elektromagnetischen Impulse und Energien zu analysieren, die die Funktionsweise unseres Körpers, unserer Zellen und unseres Geistes bestimmen. Denn nichts, was wir je getan, gedacht oder gefühlt haben, ist verloren, sondern es bleibt präsent und abrufbar in unseren Zellen und Energiekörpern. Das betrifft alle Erfahrungen unseres jetzigen Lebens ebenso wie das Erlebte unserer Ahnen. All diese Erfahrungen können zu Blockaden und Disharmonien führen, ähnlich einem Programmcode, der Fehlfunktionen auslöst.

Mit Hilfe des Radioniksystems können durch eine Analyse Störungen und Energieblockaden erkannt werden und durch die Übertragung von radionischen Schwingungen ausgleichende Signale zur Balancierung gesendet werden. Es werden die Selbstheilungskräfte angeregt und die Lebenskraft gestärkt. Die erforderlichen Schwingungen werden über das Radioniksystem erzeugt, moduliert und auf feinstofflicher Ebene auf den Empfänger übertragen.

Radionische Grundannahmen

  1. Jedes Lebewesen und jede Materie hat ein feinstoffliches, unsichtbares Energiefeld.
    Der Biologe Rupert Sheldrake spricht vom „Morphischen Feld“. Weitere Begriffe hierfür sind Aura, bioenergetisches Feld, Quantenfeld oder Matrix.
  2. Alles besteht aus Energie
    Eine Erkenntnis zu der auch schon namhafte Physiker und Nobelpreisträger wie Albert Einstein und Max Planck gekommen sind.
  3. Wir stehen mit allem im Universum in Verbindung.
    Schamanen wissen das schon seit Jahrtausenden. Der Schweizer Psychiater und Mitbegründer der analytischen Psychologie bezeichnet dies als das „Kollektive Unbewusste“.

Besendungen mit der CellCom Radionik und dem Cell Communicator haben physikalisch eine unbegrenzte Fernwirkung. Wo auch immer der Mensch, das Tier, die Pflanze, das Gebäude oder die Landschaft sich befinden, werden diese von dem abgesendeten Schwingungsfeldern erreicht und harmonisiert.

Von Gesetzes wegen muss ich darauf hinweisen, dass Radionik schulmedizinisch nicht anerkannt ist. Es ersetzt NICHT die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers und ersetzt auch keine Medikamente!

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: